Absprungrate verringern – Verweildauer erhöhen (SEO)

Absprungrate verringern? Ja, gerne! Übliche Absprungraten liegen bei 60%, wer seine Besucher bereits richtig gut „abholt“ schafft auch mal 30%. Alles andere ist meiner Erfahrung nach sehr selten. Außer man besitzt amazon, google, apple, facebook, usw. Wie ich es bei mehreren Online-Shops dennoch schaffte die Absprungrate auf weniger als 2% zu bekommen und die Anzahl der Seiten/Sitzung nahezu zu verdoppelte, verrate ich hier.

Dass dies ein starkes Signal Richtung Google ist, brauche ich keinem Online-Marketer mehr zu sagen. Ein niedrige Absprungrate signalisiert Google, dass der Besucher wohl hier gefunden hat, was er gesucht hat. Verstärkt wird dies durch eine hohe Anzahl der besuchten Seite auf dieser Domain. Mit dieser Maßnahme habe ich bereits in mehreren Online-Shops die Absprungrate auf einen Minimalwert von bis zu 0,86% (ja, im Ernst!) und die Anzahl der Seiten/Sitzung immerhin fast verdoppeln können.

Im folgenden Bild kann man deutlich die Veränderung erkennen.

Absprungrate verringern

Ausschlaggebend für diese Veränderung ist eine Magento-Extension, welche die Aktivitäten anderer Besucher anzeigt. Der ein oder andere kennt das vielleicht von Reisebuchungsseiten wie booking.com. Durch das Anzeigen von Informationen wie „Gerade eben wurde … gebucht“ wird der psychologische Effekt des Herdentriebs angesprochen. In dem oben erwähnten Fall handelt es sich um einen gut besuchten Online-Shop im B2B-Sektor. Die (angepasste) Extension zeigt sich rechts im unteren Bereich der Seite und zeigt an was andere Besucher im Online-Shop gerade machen. Besucher X schaut sich gerade … an, Besucher Y sucht nach …, Besucher Z hat soeben Produkt XY in den Warenkorb gelegt, Besucher W hat soeben ein Kundenkonto erstellt. Herzlich willkommen Besucher W!

Zu einen wird dem Besucher suggeriert dass hier „was los ist“ (genügend gleichzeitige Besucher vorausgesetzt), zum anderen erscheinen in der Anzeige alle möglichen Produkte & Kategorien auf die der Besucher vielleicht nicht selbst gekommen wäre. Die bei den von mir betreuten Online-Shops zeigte sich dass der Besucher die verlinkten Produkte, Kategorien & Suchanfragen ebenfalls anklickt. Dadurch erhöht sich zwangsläufig die Verweildauer, die Seiten pro Sitzung und die Absprungrate wird dadurch immens verringert.

In den folgenden Bildern kann man sehen wie so etwas in der Praxis aussehen kann:

seo-verweildauer-erhoehen

seo-seiten-pro-sitzung-erhoehen

Bei der erwähnten Magento-Extension handelt es sich übrigens um aheadWorks Activity-Stream.

Im Standard bietet diese schon einige nette Features zum Einstellen. Das ist typisch für aheadWorks und spiegelt auch hier wieder die hohe Qualität derer Extensions wider. Für die zwei Beispiele haben wir die Extensions etwas erweitert. Man kann die Anzeige minimieren, wir haben einen Hilfetext eingebaut und über das Kundenkonto können die Kunden für sich die Anzeige generell deaktivieren. Die Extension kostet übrigens nur $ 99,-. Für den erzeugten Effekt ein wahres Schnäppchen.


Haben Sie auch einen Magento-Shop und klagen über hohe Absprungraten, geringe Verweildauern und nur wenig Benutzerinteraktion? Sprechen Sie uns an! Vielleicht ist eine angepasste Version dieser Extension für Ihren Online-Shop geeignet.

Beitrag interessant? Dann in Zukunft keinen mehr verpassen und Newsletter abonnieren!

Selbstverständlich werden Ihre Daten sicher behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Spam erhalten Sie von uns auch nicht.
Danke fürs Teilen!Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookEmail this to someone

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich empfehle Magento Extensions von aheadWorks